2fly4 News

Waghalsige Fahrmanöver in Bad Brückenau – Gibt es Zeugen?

Eisgeliebt 2

BAD BRÜCKENAU – Eine Verkehrsteilnehmerin erstattete am Mittwochabend Anzeige bei der Polizeiinspektion Bad Brückenau gegen einen anderen Fahrer, der ihr durch mehrere waghalsige Fahrmanöver aufgefallen war.

Gegen 19:40 Uhr befuhr die Mitteilerin die B286 von Bad Brückenau in Richtung Schildeck. Im Kurvenbereich beim Anstieg zur Anschlussstelle Wildflecken wurde sie von einem Pkw überholt, der anschließend nur knapp vor ihr wieder einscherte. Der Pkw setzte seine Fahrt mit teilweise stark überhöhter Geschwindigkeit über Schondra nach Unterleichtersbach fort.

Laut der Anzeigenerstatterin kam ihr während des Überholmanövers ein weißer BMW entgegen, der stark abbremsen musste, um einen Unfall zu vermeiden. Die Polizeiinspektion Bad Brückenau sucht in diesem Zusammenhang sowohl den Fahrer des weißen BMW als auch andere Zeugen, die am Mittwochabend gegen 19:40 Uhr im Bereich der B286, Schondra oder Unterleichtersbach unterwegs waren und möglicherweise Angaben zum beschriebenen Vorfall machen können.

Mezger

Zeugen werden gebeten, sich telefonisch unter 09741/6060 zu melden.

Kartenkiosk Bamberg - Truck Stop
Depro Ronan Keating
Gaspreis
Hotel
Muster
Weiherer Bier
Kauzen-Bier
Naturfreundehaus
Maharadscha


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten